Mittwoch, 3. Januar 2018

Blog Hop Sale-a-bration Special


Wir schreiben den ersten Mittwoch im neuen Jahr und es ist ausnahmsweise schon wieder BlogHop-Zeit im Team Scraphexe. Sonst lassen wir ja immer am letzten Sonntag im Monat hoppen 😉

Du hattest hoffentlich einen Jahreswechsel nach Deinem Geschmack und das neue Jahr hat schon gut begonnen. 

Heute beginnt bei Stampin'UP! sozusagen die 6. Jahreszeit (wenn man Fasching als 5. Jahreszeit annimmt). Von heute, dem 03.01.18, bis zum 31.03.18 läuft die Sale-a-Bration (kurz: SAB). 



 Und was ist das Besondere daran? Das erzähle ich Dir am Ende des Beitrags. Zuerst möchte ich Dir ein Produkt zeigen, das Dich erwartet. Bist Du von Martina herübergehopt oder steigst Du direkt bei mir ein? Ich freue mich sehr, dass Du vorbei schaust.  

Es gibt wieder viele tolle Produkte, die es sich zu bestellen lohnt. Ich möchte Dir aber natürlich heute mein favorisiertes Stempelset vorstellen. 
Die Motive sind in meinen Augen zeitlos und passen für sehr viele Gelegenheiten. Aber das Stempelset allein macht eine Karte ja noch nicht aus. Zur Kombination habe ich mich an das Designer-Papier gewagt, dem ich anfangs eher kritisch gegenüberstand. Nun gefällt es mir sehr gut. Aber sieh selbst:


Das Design-Papier (kurz: DSP) ist die Vorder- und Rückseite desselben Bogens aus der Sammlung "Einfach Spritzig". Bei der Farbgebung der Karte habe ich mich ganz an die Vorgaben aus dem DSP gehalten und die Farben Anthrazitgrau, Bermudablau, Calypso und Limette verwendet. 

Der Text ist 2x in Anthrazitgrau gestempelt, weil mir der einfache Abdruck zu hell war. Mit dem Stamp-a-ma-jig ist eine genaue Positionierung aber leicht gemacht - ob exakt an die gleiche Stelle oder minimal versetzt.

Als Band habe ich mich für 2 der drei Farben aus dem Kombipack des schimmernden Geschenkbandes von S. 9. entschieden. Hier sind die Enden überkreuz zu Schleifen gebunden.  

Die Chucks sind in Anthrazit auf calypsofarbenem Cardstock gestempelt, nochmal mit anthrazit- und calypsofarbenen Aquarellstiften angemalt und mit der Schere ausgeschnitten.



Im Innenteil ist die Schrift in Limette gestempelt, um eine dritte Farbe mit ins Spiel zu bringen.

Wenn Du Dich jetzt wunderst, dass vorne 2 Bänder zu sehen sind, aber innen nur eins, dann sei Dir verraten, dass das bermudablaue Band schmaler ist als das Anthrazitfarbene und darunter liegt.



Aber wie funktioniert die Sale-a-Bration jetzt eigentlich?

Zusätzlich zu den regulären Shopping-Vorteilen, die Du bei jeder Bestellung ab 200€ Warenwert erhältst, darfst Du Dir in der Zeit vom 03.01.-31.03.18 ab 275€ Bestellwert noch für 27€ mehr Produkte aussuchen (egal, ob aus dem Frühjahr-/Sommer- oder dem Hauptkatalog)

UND das kommt noch oben drauf!:
Für je 60€ Bestellwert kannst Du Dir aus der Sale-a-Bration-Broschüre ein Stempelset oder ein Design-Papier oder ein Accessoire aussuchen. Bei 120€ Bestellwert dann entsprechend 2 Produkte usw.
Dieses Jahr gibt es eine Neuerung dazu: Ausgewählte Produkte (ein umfangreiches Stempelset und ein Set Thinlits) sind für einen Bestellwert von 120€ erhältlich. Jedes Produkt hat in der Broschüre eine entsprechende Deklaration.


Nun schicke ich Dich aber flugs zu Sabrina weiter und wünsche Dir noch viel Spaß und Inspiration bei den anderen Mädels unserer Runde.

Bis zum nächsten Mal,
herzliche Grüße,
Heike 

verwendete Produkte:
 
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen