Sonntag, 27. Mai 2018

Einladung zur Katalogparty am 27.05.18 in Holzminden

Hallo ihr Lieben, 

als wir die Katalogparty für den 26.05. in Nörten-Hardenberg planten kam mir die Idee, warum ich das nicht auch in meiner Heimatstadt machen sollte. 

Kurzerhand entschied ich mich, das durchzuziehen 😀 und konnte als Veranstaltungsort das Wohnzimmer meiner Eltern organisieren. 

Wenn ihr gern mit Papier kreativ seid und die Welt des Stempeln entdecken wollt, freue ich mich über euren Besuch. 
Kennt ihr Stampin'Up! schon und seid "nur" neugierig auf den brandaktuellen Katalog, dann seid ihr bei mir auch richtig.

Bittet meldet euch kurz per Mail oder Telefon (SMS, WA) an, damit ich besser planen kann. Auch nach dem 19. noch. 😉 Doch auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen. 


Vielleicht sehen wir uns ja am 27. Mai.
Bis dahin wünsche ich euch ein schönes Pfingstwochenende 
Stempellöwin Heike

Samstag, 26. Mai 2018

EInladung zur Katalogparty am 26.05.18

Hallo Ihr Lieben, 

Meine Teamkollegin KreaTanja hatte den Plan für eine Katalogparty, bei der wir Euch den neuen Hauptkatalog vorstellen wollen und mich gefragt, ob ich mitmachen möchte - na, und ob 😁 - das wird schön! 

Wir laden Euch herzlich zu unserer Katalogparty ein.
Es gibt viel zu entdecken und auszuprobieren - also merkt euch den Termin und meldet euch schnell an. 


Wir freuen uns auf Euer Kommen, 
Stempellöwin Heike und KreaTanja

Dienstag, 1. Mai 2018

Blog Hop Special "Geteilte Leidenschaft"



Der neue Hauptkatalog steht in den Startlöchern und ab heute beginnt der Vorverkaufszeitraum für ausgewählte Produkte. Wir vom Team Scraphexe möchten Dir in einem Blog Hop-Spezial die Produkte vorstellen. Ganz gleich, ob Du gerade von Jennie herüber gehopt kommst oder direkt bei mir einsteigst - ich wünsche Dir viel Spaß bei Stöbern und Entdecken. 



Die Produktreihe "geteilte Leidenschaft" ist in verschieden großen Bundles erhältlich.
Hier siehst Du, welchen Umfang welches Produktpaket hat.
 

Ich habe eine Karte mit dem Produktpaket "wennschon, dennschon" kreiiert. Dieser Spruch ist für mich irgendwie bezeichnend: ich mach' keine halben Sachen! 😁

Es sollte auf jeden Fall die neue Tiefenprägeform "Wunderblume" und das besondere Designpapier verwendet werden. Entstanden ist eine DIN-lang-Karte mit 3 verschiedenfarbig gematteten Quadraten. 
Ich freue mich, dass meine gern verwendeten Farben "Minzmakrone" und "Brombeermousse" den Weg zurück in den kommenden Katalog gefunden haben und musste sie natürlich gleich verwenden. Aber auch die neue InColor-Farbe Grapefruit hat es mir bereits angetan. 


Nach dem Zusammensetzen der Einzelkomponenten hat mir die allein geprägte Blume allerdings noch nicht so recht gefallen. Die Karte hat eine offensichtliche, farbliche "Linkslast". Also griff ich zum Wassertankpinsel und malte die Prägung kurzerhand an. Hier ist die Farbe jedoch für meinen Geschmack zuviel verlaufen, so dass ich mit den Alkoholmarkern die Ränder ein bisschen anglich. 


Ja, so sieht das schon bsesser aus. Ich überlege noch, ob die gemalte Blume vielleicht doch noch ein bisschen Füllung bekommt. Mal sehen...

Sowohl der in Minzmakrone Ton in Ton gestempelte Hintergrund als auch der in Brombeermousse gestempelte Spruch ist aus dem zum Paket gehörenden Stempelset "Tu, was Du liebst".

Anstatt die Quadrate mit Dimensionals auf Abstand zu halten, habe ich mir überlegt, dieses Mal das Band schweben zu lassen. 
Es sollte der Effekt entstehen, als würden die kleinen Karten hinter das Band gesteckt worden sein. Ist mir das gelungen?

Ich möchte Dich abschließend noch auf ein kleines Detail beim Designpapier aufmerksam machen. Bei einigen Bögen schimmern die Blumen. Das macht das an sich schon sehr schöne Papier zu etwas ganz Besonderem. Sieh hier... toll, oder?


Der Strauß in der Mitte der Karte ist aus einem anderen Bogen Designpapier desselben Pakets ausgeschnitten und zusammen gesetzt. Sowohl der Faden als auch die kleine Blume stammen aus dem Kreativset "Accessoires geteilte Leidenschaft", das es bei Bestellung des größten Pakets gratis dazu gibt.

Jetzt schicke ich Dich aber weiter in unserer kleinen Runde. Sabrina hat bestimmt etwas ganz Tolles gezaubert und das möchte ich auch sehen.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Feiertag und eine angenehme Restwoche,
bis zum nächsten Mal, herzliche Grüße
Stempellöwin Heike


verwendete Produkte:
Cardstock Minzmakrone
Cardstock Grapefruit
Cardstock Savanne
Cardstock Brombeermousse
Besonderes Designpapier geteilte Leidenschaft
Stempelkissen Grapiefruit
Stempelkissen Waldmoos
Stempelkissen Brombeermousse
Stempelkissen Minzmakrone
Stempelset geteilte Leidenschaft
Samtband in Himbeerrot
Kreativ Perlenschmuck geteilte Leidenschaft
Kreativset Accessoires  geteilte Leidenschaft
Tiefenprägeform Wunderblume
BigShot
Papierschneider


Sonntag, 25. März 2018

Blog Hop "Farbchallenge"


Wir schreiben den letzten Sonntag im März und es ist wieder BlogHop-Zeit im Team Scraphexe.
Bist Du von Martina herübergehopt oder steigst Du direkt bei mir ein? Ich freue mich sehr, dass Du vorbei schaust. 


Wir läuten heute mit unseren Projekten den Frühling ein. Die Uhr steht auch schon auf Sommerzeit - jetzt kann nichts mehr schief gehen! 


Bei einer Farbchallenge sind nur die Farben vorgegeben, alles Weitere liegt bei uns. Ist das nicht eine tolle Farbkombination? Es hat so viel Spaß gemacht, damit zu werkeln. Ich hoffe, Du hast genauso viel Spaß heute beim hoppen. 

Ich stelle eine Banderole für eine Merci-Tafel vor. Gelegenheiten zum DANKE sagen gibt es ja immer mal. 
Ganz frühlingshaft kommt die Verpackung auch mit einem Schmetterling daher.



In der letzten Woche der Sale-a-Bration (SAB) wollte ich nochmal ausgewählte Produkte davon verwenden. Von der Tiefenprägeform Korbgeflecht aus dem 2. Flyer bin ich ja echt begeistert. 😀 (Sie ist im Bundle mit dem Stempelset Blumenkorb für 120€ Bestellsumme erhältlich)
Ich habe die Banderole geteilt und nur den "Deckel" geprägt. Der Rest sollte glatt bleiben.

Das "Danke schön" habe ich mit dem Stamparatus, einem coolen neuen Stempelwerkzeug, abgestempelt, das im neuen Hauptkatalog ab Juni bestellbar sein wird. Ich werde ihn später nochmal gesondert und im Detail vorstellen. 

Für heute sei nur geschrieben, dass ich den weißen Cardstock oben rechts, wie auf dem Bild zu sehen, angelegt und unten links den Stempel positioniert habe. 



Der ganz erste Abdruck ist doppelt gestempelt, also 2x mit voller Farbe.  
Im nächsten Schritt habe ich den Cardstock diagonal nach links unten jeweils um 1 Kästchen versetzt und einen Abdruck gesetzt....






...so oft, bis der Rand erreicht ist. Hier hat sogar noch der 10. Abdruck ein Hauch von Farbe hinterlassen. 



Als Hintergrund kamen weitere Stempel aus dem Set Vielseitige Grüße, ebenfalls aus dem 2. SAB-Flyer zum Einsatz. Um jedoch nicht zu sehr von den Schriftzügen abzulenken, verwendete ich mit Savanne lediglich den 2. und 3. Abdruck. 

Gemattet mit Cardstock in Limette fehlte mir trotzdem noch das gewisse Etwas. Erst die farbigen Pailletten und das fein gestreifte Geschenkband aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog rundeten das Bild ab.



Nun schicke ich Dich aber flugs zu Sabrina weiter und wünsche Dir einen schönen Sonntag. 
Herzliche Grüße, 
Stempellöwin Heike

verwendete Produkte:
Art. 106549 Cardstock Flüsterweiß
Art. 144250 Cardstock Limette
Art. 144249 Cardstock Sommerbeere
Art. 121685 Cardstock Savanne
Art. 106584 Pergament
Art. 144086 Stempelkissen Limette
Art. 144083 Stempelkissen Sommerbeere
Art. 126975 Stempelkissen Savanne
Art. 147350 Stempelset Vielseitige Grüße
Art. 147507 Produktpaket Blumenkorb - hieraus die Tiefenprägeform
Art. 145609 Selbstklebende Pailletten
Art. 145611 Fein gestreiftes Geschenkband Limette
Art.144259 Mini-Paillettenband schwarz
Art. 137360 Thinlits Schmetterlinge
Art. 138135 Framelits Schmetterling
Art. 143263 BigShot
Art. 104430 Stampin' Dimensionals
Art. 110755 Tombow Flüssigkleber
Art. 141897 Wink of Stella




Sonntag, 18. März 2018

Glückwünsche für eine neue Erdenbürgerin

Heute möchte ich eine Auftragsarbeit vorstellen. 

Gewünscht war ein Hohlrahmen mit den Geburtsdaten in "typischen Mädchenfarben" und wenn er leuchtet, wäre das ganz wunderbar. 

Das Endergebnis ist ein munterer Materialmix, bei dem Stampin'Up!, Gonis, Holzperlen, eine Lichterkette und die oft genutzte Sterneneffektfolie zum Einsatz kam. 

Anfangen habe ich mit dem Hintergrund aus Playful Backgrounds in Puderrosa. Die anderen Farben von Stampin'Up! sind Blauregen, Zarte Pflaume und Sommerbeere, aus deren Cardstock ich mit den "lagenweisen Quadraten" und den Framelits "Stickmuster" die passenden Formen ausstanzte. 
Gestempelt sind die Daten mit dem Set "Labeler Alphabet". 


Die Blumenstanze gibt es leider nicht mehr zu bestellen - sie war Teil der Itty Bitty Akzente.

Für den Namen habe ich mir eine Silikonform mit Buchstaben und Zahlen geschnappt und dort die Mirajolie Schmuckkeramik in Lavendel von Gonis verarbeitet. Getrennt sind die Buchstaben mit rosafarbenen Holzperlen und aufgehängt auf einer Nylonschnur schwebt der Name förmlich im Raum. 

Wer Gonis nicht kennt: Es ist ein Direktvertrieb für Basteln und HomeDeko zum Selbermachen und deren MiraJolie ist ähnlich wie FiMo, nur leichter in Gewicht und Verarbeitung. 

In der Mitte ist Platz gelassen für ein Bild des bestimmt ganz süßen Mädchens. 



Da das Schmuckstück aber auch leuchten sollte, habe ich eine Lichterkette in den Rahmen geklebt und mit Sterneneffektfolie abgedeckt.  Es ist eine ideale Verwendung der sonst nicht nutzbaren Randstreifen.


Ich freue mich, dass Du vorbeigeschaut hast und wünsche Dir noch einen schönen (kreativen) Restsonntag,
Stempellöwin Heike 

verwendete Materialien:
Gonis: MiraJolie
Sterneneffektfolie
Lichterkette

Stampin'Up!:
Itty Bitty Akzente
Stempelset: Something for Baby 
Framelits: Alles fürs Baby
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Freitag, 16. März 2018

Sale-a-Bration Endspurt

Die Sale-a-Bration neigt sich ihrem Ende entgegen. Jetzt bleiben nur noch 2 Wochen Zeit, um Gratisartikel zu Deiner Bestellung abzustauben. 
Du meinst, Du hast schon alles, was Dich interessiert? Dann wirf mal einen Blick auf die neuen Produkte, die Du als Gratisartikel bestellen kannst. 

Seit gestern sind ausgewählte Katalog-Artikel ab 60€ Bestellwert gratis erhältlich. 


Wichtig ist, dass Du bei Angabe der Gratis-Artikel unbedingt die hier aufgeführte Artikelnr. nennst, damit sie vom Bestell-System als Sale-a-Bration-Gratis-Artikel erkannt werden! 
(den Flyer kannst Du Dir links über den Link als pdf herunterladen).


In der folgenden Tabelle ist nochmal übersichtlich zusammen gefasst, welche zusätzlichen Shopping-Vorteile Dich erwarten, wenn Du über 200€ Bestellwert kommst.




Wer sich bis zum 31.03. (spontan) entschließt, selbst als DemonstratorIn zu registrieren, kann während der Sale-a-Bration auch hier kräftig sparen: JETZT ist die beste Zeit dafür!


Möchtest Du mehr Informationen oder hast Du ganz konkrete Fragen? 
Ich freue ich mich auf Deine Mail oder Deinen Anruf. 

Viel Spaß beim Shoppen wünscht Dir
Stempellöwin Heike

Samstag, 13. Januar 2018

BlogHop Spezial Danke Anke


Passend zum heute stattfindenden Teamtreffen vom Team Scraphexe in der sagenumwobenen Scheune gibt es einen Blog Hop-Spezial

Danke Anke!


mit dem wir unserem Team-Oberhaupt eine besondere Ehre erweisen und Dir vorschwärmen wollen, wie toll es ist, in Ankes Team zu sein. Vielleicht bist Du von Nadine herübergehopt oder steigst direkt bei mir ein... ich freue mich, dass Du zu uns gefunden hast. 

Ich bin glücklich, Teil vom Team Scraphexe zu sein und kann mir kein Besseres vorstellen. Ich bin "zwar nur" in Ankes 3. Ebene, sozusagen ihre Stempel-Urenkelin, aber das merke ich nicht, wenn wir uns treffen. Sie gibt allen Teammitgliedern - egal in welcher Ebene - das Gefühl, zur Ersten zu gehören und nimmt damit alle gleich wichtig. Das finde ich eine bemerkenswerte Eigenschaft und unter anderem deshalb ist sie für mich ein tolles Vorbild.    

Ich weiß gar nicht mehr, wann wir uns zum ersten Mal gesehen haben, nach dem ich bei Stampin'Up! eingestiegen bin, aber ich kann mich sehr gut daran erinnern, dass ihre Begrüßung so herzlich war, als wären wir alte Freundinnen und hätten uns ewig nicht gesehen. 

An dieser Stelle möchte ich mich auch bei ihr bedanken, was sie für uns alles tut. Ob offensichtlich oder ganz im Verborgenen, ich empfinde es nicht als selbstverständlich. 
Bist Du neugierig geworden, was ich genau meine? Anke wird es wissen und Du kommst am besten heute noch in unser Team und findest es selbst heraus 😉 

Schade, dass ich bei diesem Teamtreffen nicht dabei sein kann. Es wird wieder mit viel Liebe zum Detail vorbereitet sein, bei dem kein Wunsch offen bleibt. Von hier aus wünsche ich Euch eine tolle, gemeinsame Zeit.  

Passend zum Thema habe ich natürlich auch eine Karte kreiert. Dieses Mal habe ich die neuen Brusho-Farben getestet und ich bin begeistert!

Der Schmetterling ist in Silber auf Aquarellpapier embossed und die drei Brusho-Farben "Prussian Blue", "Brilliant Red" und "Yellow" von innen nach außen auf das Papier gestreut und mit Wasser bespritzt. 
Man braucht nur ein paar Krümelchen und hat eine bombastische Farbexplosion. Einfach nur wow!


Als Hintergrund habe ich farngrünen Cardstock mit dem Blätterrelief geprägt. Dazu passend ist das feigefarbene Geschenkband gewählt. Das verwendete Etikett und das Stempelset, aus dem der passende Rahmen ebenfalls in Silber embossed ist, waren zwar im letzten Herbst-/Winter-Katalog bestellbar, aber sie bleiben uns erhalten und wir werden sie im nächsten Hauptkatalog wieder sehen. 

Jetzt schicke ich Dich aber mal weiter zu Silvia in die Runde, denn es gibt noch viel zu sehen.

Herzliche Grüße 
Heike 

verwendete Produkte:
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.