Sonntag, 30. April 2017

Blog Hop "Blumenvariationen"






Der letzte Sonntag im Monat ist Blog Hop-Zeit im Team Scraphexe. Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe. Kommst Du gerade von Silvia herüber gehopt oder steigst Du bei mir ein? Wie auch immer.. ich freue mich, dass Du vorbei schaust. 

Ich habe dieses Mal eine Geschenkschachtel + passende Karte für einen lieben Menschen gemacht, dem ich einfach mal wissen lassen möchte, wie toll ich ihn finde. 


Meine Wahl der Produkte fiel mir dieses Mal erfreulicherweise sehr leicht. Meistens dauert genau das bei mir sonst immer am längsten. 
 Für die Umsetzung des Themas habe ich mich für das Produktpaket "Blühende Worte" entschieden, das in den neuen Katalog übernommen wird. Ich bin schon ganz lange gedanklich drum herum geschlichen und jetzt hab ich es mir noch als Bundle bestellt, um den Set-Preis auszunutzen, den es ab Juni dann nicht mehr geben wird. 

Ansonsten wollte ich natürlich unbedingt mit einigen der tollen, neuen Produkte arbeiten, die für die OnStage-Teilnehmer in Amsterdam bereits im Vorverkauf bestellbar waren. Bis auf die flüsterweißen Anteile habe ich ausschließlich die neuen InColor verwendet - alle 5! 😀


Außerdem wurde auch das Set "Kurz gefasst" eingeweiht, das wir in Amsterdam in unseren Taschen hatten. Darüber habe ich mich besonders gefreut, weil ich noch sehr wenig dieser kleinen Sprüche habe, die so hervorragend u.a. auf den Anhänger für die Festerschachtel passen.




Im Innenteil der Karte finden sich die Blätter und die Fortsetzung des Spruchs von vorn wieder.  

Das Motiv auf der Box und auch auf der Karte habe ich mit mehreren Farben gestanzt und hinterher mehrfarbig wieder zusammengesetzt. Es ist ein bisschen viel puzzeln, die Einzelteile wieder zusammenzusetzen, aber das mache ich hin und wieder ganz gern. Mir gefällt der Effekt immer wieder gut. 
Die Seitenteile der Fensterschachtel sind abwechselnd mit einem Blatt und einer Blüte / Zweig gestanzt. Das Prinzip bei den Blüten wiederholt sich wie oben beschrieben, die Blätter habe ich einfach "leer" gelassen.





Die Blüten bekamen mit "Wink of Stella" und den "Lackakzenten mit Glitzereffekt" ein bisschen Glamour.








Nun schicke ich Dich zu Sabrina weiter und wünsche Dir noch viel Spaß und Inspiration bei meinen Teamkolleginnen. 



verwendete Produkte:

DSP Farbenspiel (neu)
Stempelkissen InColor 2017-19 (neu)

Lackakzente mit Glitzereffekt (neu)
Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    die neuen InColors sind wirklich toll. Ich möchte gar nicht wissen wie lange du gebrauchst hast um die ganzen Einzelteile zusammen zu puzzeln ;-)
    Es ist wirklich toll geworden.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,
      vielen Dank. Es hat schier endlos gedauert (im Vergleich zu einer gestempelten Karte) und ging doch schneller als gedacht. Aber oft mache ich das dennoch nicht, nur besonderen Anlässen :-)
      Liebe Grüße, Heike

      Löschen
  2. Super schön und farbenfroh! Die Stanz- und Puzzlearbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    LG Indina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Indina. Es hat auch Spaß gemacht. LG, Heike

      Löschen